Der Reiterhof ist ein Teil der Veranstaltungs- und Dienstleistungszentrum Bad Dürrenberg gGmbH (VDZgGmbH), welches seit Dezember 2006 als Integrationsprojekt vom Bildungszentrum für Land- und Hauswirtschaft Bad Dürrenberg e.V. ausgegliedert wurde.

In der weitläufigen Anlage mit großer Reithalle, turniergerechtem Dressur- und Springplatz sowie Longierzirkel sind alle Vorraussetzungen für optimale Reitstunden und Spaß mit den Pferden gegeben.
Ein großes Ausreitgelände und große Koppeln sorgen für reichlich Entspannung für Pferd und Reiter.


Wir sind ein Integrationsunternehmen nach § 132 SGB IX. Das Ziel unseres Handelns ist die berufliche und gesellschaftliche Integration von schwerbehinderten Menschen sowie körperlich, sozial benachteiligten und lernbeeinträchtigten Jugendlichen, um deren Erwerbsfähigkeit und Eigenständigkeit, entsprechend ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit durch betriebliche und verzahnte Ausbildung, möglichst dauerhaft zu sichern.

Die Gemeinnützigkeit der VDZ gGmbH ergibt sich, da über 40 % der Beschäftigten schwerbehindert sind. Der besondere Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Bewältigung von Problemen, die sich aus der persönlichen Biographie und aus der Behinderung ergeben. Darüber hinaus ist es das Ziel, dass sich das VDZ, durch qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen am Markt etabliert und somit die geschaffenen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung bzw. Beeinträchtigung gesichert werden.

Die Umsetzung dieser Ziele erfolgt durch die besonderen Angebote der VDZ gGmbH.